Anlaufstelle gegen Diskriminierung


Seit Sommer 2021 hat die SP Kanton St.Gallen eine Anlaufstelle, die in Fällen von Diskriminierung und zwischenmenschlichen Konflikten innerhalb der Partei kontaktiert werden kann. Die Anlaufstelle hat 3 Mitglieder, welche sich gemeinsam um Fälle kümmern. Sie können z.B. Aussprachen organisieren, Fachwissen vermitteln oder Massnahmen empfehlen. Dabei steht der Wunsch und das Wohlbefinden der betroffenen Person an erster Stelle. Jede Anfrage, jedes Anliegen wird mit höchster Vertraulichkeit behandelt.

Die Anlaufstelle erreichst du mit einem Mail an anlaufstelle@sp-sg.ch.

Dein Mail wird an alle 3 Mitglieder weitergeleitet. Falls du nur ein spezifisches Mitglied der Anlaufstelle kontaktieren willst, kannst du dich an das Sekretariat wenden und erhälst die einzelnen Kontaktdaten.

In der Anlaufstelle sind:

Donat Ledergerber, Departementsleiter Bildung und Sport, Stadt Wil

Patrizia Amaechi, Mitarbeiterin Gewerkschaft VPOD

Kosovare Kryeziu, Sozialarbeiterin