Für alle statt für wenige


  • Durchschaubares Versteckspiel der Kantonsfinanzen

    Alle Jahre wieder: Die St.Galler Regierung rechnet mit einem Defizit – am Ende des Rechnungsjahres winkt ein satter Überschuss! So geschehen auch heuer wieder: 53,9 Mio. Franken Abweichung zu den budgetierten roten Zahlen. Die SP-Grüne-Fraktion im Kanton St.Gallen reagiert auf dieses fast schon traditionelle Versteckspiel mit Unverständnis und fordert mehr Transparenz. Im Blog weiterlesen…

  • Referendum gegen die Zersiedelung

    Das Referendum „Stoppt die Zerstörung der St.Galler Landschaft“ kann auf eine sehr breite Allianz von Parteien und Organisationen zählen. Neben den grossen Umweltverbänden WWF, Pro Natura und VCS unterstützen auch der Heimatschutz und der Mieterinnen- und Mieterverband das Referendum. Bereits letzte Woche wurde bekanntgegeben, dass sieben Parteien und Jungparteien das Referendum aktiv unterstützten. Im Blog weiterlesen…


SP vor Ort