Bildung


Für eine kostenlose und von wirtschaftlichen Interessen unabhängige Bildung

Es ist die Aufgabe der Gesellschaft, die Kinder auf ihr Erwachsenenalter vorzubereiten und sie in der Verwirklichung ihrer Möglichkeiten zu fördern. Die Bildung dient nicht bloss der Vermittlung von Wissen, sondern sie fördert auch Kreativität und Sozialkompetenz. Bildung ist ein Service public. Die SP verlangt eine frühe Förderung der Kinder und eine gezielte Unterstützung der Kinder der Schülerinnen und Schüler in ihrer schulischen und ihrer persönlichen Entwicklung in der Volks-, Mittel- und Berufsschule. Der Weiterbildung kommt eine zentrale Bedeutung zu, gerade auch für Arbeitslose über 50 Jahre. Die SP setzt sich dafür ein, dass für alle Altersstufen Angebote vorhanden sind, die bei Arbeitsplatzverlust eine Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt ermöglichen.

Die Fachhochschulen und die Universität St.Gallen will die SP zu Zentren für Nachhaltigkeit machen, welche das Know how für eine 2000-Watt-Gesellschaft bereitstellen.

Zum Dossier der SP Schweiz.