Familie


Für das Recht auf Familie für alle

Unser Land braucht nach wie vor eine moderne und sozialere Familienpolitik. Im Zentrum der Überlegungen der SP zur Familienpolitik steht die Chancengleichheit der Kinder und der Erwachsenen. Um diese zu fördern, müssen die Familien gestärkt werden. Dabei anerkennt die SP die Vielfalt verschiedener Lebensformen und wehrt sich gegen jegliche Diskriminierung. Das Recht auf Familie ist ein Menschenrecht und darf nicht von Finanzen abhängen. Unter anderem deshalb kämpfen wir für gute und bezahlbare familien- und schulergänzende Betreuungsplätze (Krippen, Mittagstische, Tagesschule, Tagesfamilien).

Zum Dossier der SP Schweiz.