Familie


Für eine fortschrittliche Familienpolitik

Unser Land braucht nach wie vor eine moderne und sozialere Familienpolitik. Im Zentrum der Überlegungen der SP zur Familienpolitik steht die Chancengleichheit der Kinder und der Erwachsenen. Um diese zu fördern, müssen die Familien gestärkt werden. Die SP hat mit ihrer Familieninitiativ eine Erhöhung der Kinder- und Ausbildungszulagen im Kanton erreicht. Sie hat ebenfalls durchgesetzt, dass kantonale Mittel für die Verbilligung der Kinderbetreuung bereitgestellt werden. 5 Mio. fliessen direkt den Familien zu, um die Tarife sozial abgestuft zu reduzieren.

Mit einer Initiative will die SP die schulergänzende Betreuung im ganzen Kanton verwirklichen. Zugleich soll schrittweise ein Angebot von Tagesschulen geschaffen werden.

Zum Dossier der SP Schweiz.